Blog

Johannes Müller

KfW-Schnellkredit
mit 100% Haftungsfreistellung

von Johannes Müller

 

Wenn Kunden nicht zahlen: Forderungsausfälle versichern – Liquidität sicherstellen

Für Anschaffungen (Investitionen) und laufende Kosten (Betriebsmittel) können mittelständische Unternehmen bald den neuen KfW-Schnellkredit beantragen. Der Kredit wird zu 100 % abgesichert durch eine Garantie des Bundes. Das erhöht ihre Chance deutlich, eine Kreditzusage zu erhalten.

 

Johannes Müller

Gemeinsam die Krise meistern!
Ab sofort 100 % Beratungszuschuss für Unternehmen

von Carsten Müller

 

Wenn Kunden nicht zahlen: Forderungsausfälle versichern – Liquidität sicherstellen

Viele Unternehmen verzeichnen in der aktuellen Corona-Krise erhebliche Auftragseinbrüche. Teilweise sinken die Umsätze bis auf Null. Arbeitsplätze sind gefährdet, Existenzen bedroht.

 

Johannes Müller

Corona-Hilfe für Unternehmen - Erste Erfahrungen mit der Bereitstellung der KfW Kredite

von Johannes Müller

 

Wenn Kunden nicht zahlen: Forderungsausfälle versichern – Liquidität sicherstellen

Stand 27.03.2020

Flüssig bleiben, also Liquiditätssicherung - das steht für die Unternehmen nun an erster Stelle. Viele Unternehmen haben Erfahrungen aus der Finanzkrise 2008 mit den Befürchtungen vor einer Kreditklemme und verfügen daher heute über höhere Eigenkapitalquoten und damit auch über höhere Liquidität. Doch die dürften in der aktuellen Krise nicht ausreichen. So versuchen die Unternehmen deshalb, sich nun weitere Kreditlinien bei ihren Banken zu sichern. Aber viele Firmenkundenberater der Banken sind nicht in ihren Büros anzutreffen, sondern machen Home-Office.

Artikel als PDF lesen

Johannes Müller

Ab sofort volle Kostenübernahme für Beratung von Unternehmen, die unter der Corona-Krise leiden

von Carsten Müller

 

Wenn Kunden nicht zahlen: Forderungsausfälle versichern – Liquidität sicherstellen

Stand: 03.04.2020

Die Auswirkungen des Coronavirus haben Deutschland hart getroffen. Die wirtschaftlichen Folgen sind unter anderem Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktionen, Wegfall von Kunden, verkürzte Öffnungszeiten oder gar Schließungen von Unternehmen.

 

Johannes Müller

Banken und Sparkassen fordern vermehrt private Sicherheiten

von Carsten Müller

 

Wenn Kunden nicht zahlen: Forderungsausfälle versichern – Liquidität sicherstellen

Stand 27.03.2020

Von Unternehmerinnen und Unternehmern, die jetzt Corona-Krisen-Kredite beantragen, werden verstärkt von den Banken und Sparkassen, trotz der Haftfreistellung bis zu 90% durch die öffentliche Hand, persönliche Bürgschaften und private Sicherheiten verlangt.

Artikel als PDF lesen

Unterkategorien