Liebe Mandanten, Geschäftspartner und Interessenten,


eine aktuelle Umfrage der Bundesbank unter Finanzinstituten zum Kreditgeschäft bestätigt unseren Eindruck, dass die Banken aktuell ihre Kreditvergabestandards weiter kräftig gesenkt haben. Große Unternehmen profitieren am meisten davon, stärker als kleine und mittelgroße Unternehmen.

Ein wichtiger Grund für diese Entwicklung ist die Konkurrenz der Banken untereinander. Sie trägt stark zur Lockerung bei. Der Wettbewerb findet nicht nur bei den Zinskosten statt. Vielfach stellen wir fest, dass weniger Sicherheiten verlangt oder auf Nebenvereinbarungen verzichtet wird. Die Kreditvergabe ist für viele Unternehmen somit leichter und unbürokratischer geworden.

Viele unserer Mandanten legen jedoch seit der Finanzkrise mehr Wert auf Unabhängigkeit von Ihrer Hausbank. Ihnen möchten wir in unserer Veranstaltung am 1. Februar 2018 in Herford Finanzierungsalternativen aufzeigen. Wir befassen uns mit dem Lieferantenkredit, mit Zuschüssen und öffentlicher Förderung besonders für Digitalisierungsvorhaben sowie einer speziellen Form der Einkaufsfinanzierung, dem Finetrading.

Wie kleine und mittlere Unternehmen von diesen Finanzierungslösungen profitieren, lesen Sie vorab hier.

Herzlichst

Ihr Johannes Müller

... zum Download

 

Einzelne Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  1. Wenn Kunden nicht zahlen: Forderungsausfälle versichern - Liquidität sicherstellen
  2. Hohe Kosten hemmen die Digitalisierung im Handel - Finetrading schafft Liquidität
  3. Mehr Geld für mehr Gewinn - durch sinnvolle Digitalisierung mit Förderung
  4. After-Work-Informationsveranstaltung - Zeitgemäße Finanzierung ohne klassische Sicherheiten
  5. Spot
  6. Unsere Termine
     

1. Wenn Kunden nicht zahlen Forderungsausfälle versichern - Liquidität sicherstellen

Unternehmer scheuen nicht das Risiko, sonst wären sie keine Unternehmer. Eine behutsame Abwägung von Chancen und Risiken geht jedoch allen Entscheidungen voraus. Wenn die Umsätze die Eine-Million-Schwelle übersteigen und die Produktion brummt, sollten Unternehmen ein Geschäftsrisiko, das schneller eintreten kann als gedacht, besonders ins Visier nehmen, den Forderungsausfall.

... weiter

 

2. Hohe Kosten hemmen die Digitalisierung im Handel - Finetrading schafft Liquidität

Der deutsche Fach- und Einzelhandel befindet sich in einer epochalen Umbruchphase: Die Transformation von stationärem Handel zum Onlinehandel sowie die zunehmende Markt-macht großer Handelsketten sind vor allem für kleinere Einzelhändler eine immense Herausforderung. Wer sich auf Dauer im schärfer werdenden Wettbewerb halten will, braucht innovative Strategien für das stationäre und digitale Geschäft.

... weiter

 

 3. Mehr Geld für mehr Gewinn - durch sinnvolle Digitalisierung mit Förderung

Die Förderung der Digitalisierung für Unternehmen ist eine Mischung von Fördermitteln, die ohne Sicherheiten vergeben werden (rückzahlbare und nicht rückzahlbare) und solchen, die eine Haftungsentlastung für die Hausbank bieten. Dabei kann die Beratung, die Realisierung und die Pflege des digitalen Projektes bezuschusst und finanziert werden.

... weiter

 

4. MüllerForum 2018

After - Work - Informationsveranstaltung
Donnerstag, den 1. Februar 2018, 17:00 - 20:00 Uhr in Herford

Zeitgemäße Finanzierung ohne klassische Sicherheiten
Investitionen in die Digitalisierung finanzieren - neuer Umgang mit Lieferantenkrediten

In unserer ersten Veranstaltung im neuen Jahr zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Investitionen in die Digitalisierung mit modernen Finanzierungsalternativen auch ohne klassische Sicherheiten realisieren können, welche öffentlichen Fördergelder zur Verfügung stehen, und wie Sie mit Lieferantenkrediten insgesamt flexibler agieren können. Hierzu konnten wir renommierte Referenten von Euler Hermes, der Deutschen Finetrading sowie der WABECO Fördermittelberatung gewinnen und laden Sie herzlich zu unserer ersten Informationsveranstaltung im neuen Jahr ein.

... weiter

 

5.  Zu guter Letzt

SPOT

... weiter


6.  Unsere Termine
 

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:00 - 13:00 Uhr
IHK Hannover, Schiffgraben 49 · 30175 Hannover
Seminar:
Finanzkommunikation: Erfolgreiche Gespräche mit Kapitalgebern
Referent: Johannes Müller



Donnerstag, 15. März 2018, 09:00 - 13:00 Uhr
IHK Hannover, Schiffgraben 49 · 30175 Hannover
Seminar:
Finanzkommunikation in Zeiten der Digitalisierung
Referent: Johannes Müller

 

... alle Termine im Überblick
 

Gerne stehen wir für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.
Bitte schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns unter 05223 13144 an.