Liebe Mandanten, Geschäftspartner und Interessenten,

ein alter Werbeslogan lautete „wahre Schönheit kommt von innen“. Ob die damit beworbenen Dragees wirklich schöner machen, bezweifele ich. Wohl eher haben die Kassen der Kosmetik-Pharma-Industrie davon profitiert. Doch für die Innenfinanzierung von Unternehmen trifft der Spruch durchaus zu. Es handelt sich dabei um ein wirksames Instrument, das nicht nur Luft beim Kapital verschafft, sondern auch unabhängig von externen Kapitalgebern macht.

Umso unverständlicher ist es, dass die Innenfinanzierung in vielen Betrieben stiefmütterlich behandelt wird. Dabei ist gerade für Familienunternehmen die Unabhängigkeit von externen Geldgebern besonders wichtig. Dass diese nicht nur durch die Innenfinanzierung, sondern auch durch das Ausschöpfen unterschiedlicher Finanzierungsarten, bspw. zur Wachstumsfinanzierung, erhalten bleiben kann, erläutern wir in der heutigen Ausgabe der Beraterpraxis. Das heißt, auf die richtige Mischung kommt es an.

Herzlichst

Ihr Carsten Müller

... zum Download


Einzelne Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  1. Im eigenen Unternehmen liegt die Kraft: Innenfinanzierung macht unabhängig
  2. Wachstumsfinanzierung in Familienunternehmen ohne externe Kapitalgeber
  3. Zu guter Letzt
  4. Unsere Termine
     

1. Im eigenen Unternehmen liegt die Kraft: Innenfinanzierung macht unabhängig 

Der klassische Bankenkredit bleibt in Deutschland zwar nach wie vor wichtigstes Fremdfinanzierungsinstrument der KMU, dennoch aber ist der Großteil der Unternehmen - dank einer konsequenten Innenfinanzierung - finanziell aus eigener Kraft gut aufgestellt. Schon seit Jahren haben sie ihre Eigenkapitalquote mittels einbehaltener Gewinne kontinuierlich erhöht und somit Fremdkapitalgebern gegenüber die eigene finanzielle Unabhängigkeit vergrößert.

... weiter

 

2. Wachstumsfinanzierung in Familienunternehmen ohne externe Kapitalgeber 

Unabhängigkeit geht vor Wachstum: Familienunternehmen bleiben mittlerweile lieber unabhängig von den Kreditinstituten als um jeden Preis zu expandieren bzw. zu wachsen. Zudem ist Kreativität angesagt. Denn die Unternehmen sind zunehmend erfinderisch im Hinblick auf die Kapitalbeschaffung. Dabei setzen sie sich teilweise immer öfter über traditionelle Vorstellungen und Vorgehensweisen hinweg.

... weiter

 

3. Zu guter Letzt

SPOT

... weiter

 

4.  Unsere Termine

Der nächste Termin: Intensiv-Workshop für Führungskräfte: Change-Prozesse erfolgreich meistern
Mitarbeiter-Widerstände verhindern – Veränderungsprozesse gemeinsam effizient planen und umsetzen (kostenpflichtig)

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:00 – 14:00 Uhr, Hotel Waldesrand, Zum Forst 4, Herford

... weitere Termine im Überblick

 

Gerne stehen wir für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.
Bitte schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns unter 05223 13144 an.