Liebe Mandanten, Geschäftspartner und Interessenten,

der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Jede Veränderung ist ihm per se erst einmal suspekt. Eine Eigenheit, die für Unternehmen im Zeitalter des Wandels eine wirkliche Herausforderung darstellt.

Kein Wunder also, dass rund 60-70 Prozent aller Change-Projekte in Unternehmen scheitern, obwohl es fast 100.000 Bücher zu diesem Thema geben soll. Theorie und Praxis sind eben zwei verschiedene Paar Schuhe.

Mitarbeiter-Widerstand zeigt sich im Blockieren von Prozessen,abnehmender Arbeitsleistung, steigenden Krankmeldungen und schlimmstenfalls Kündigungen.

Bei einer ganzheitlichen Planung von Veränderungen in Unternehmen, wie wir sie handhaben, unterstützen wir mit erfahrenen Praktikern nicht nur bei Strukturen und Prozessen, sondern helfen auch dabei, Mitarbeiter und Führungskräfte stark zu machen. Nur wenn sie den Wandel mit tragen, kann er erfolgreich umgesetzt werden.

Herzlichst

Ihr Johannes Müller

... zum Download

Einzelne Themen dieser Ausgabe im Überblick:

  1. Veränderungen in Unternehmen können krank machen – müssen aber nicht
  2. Weiterentwicklung von Führungskräften - Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen
  3. Spot
  4. Unsere Termine
     

1. Veränderungen in Unternehmen können krank machen – müssen aber nicht

Ob demografische Einschnitte, der technologische Fortschritt, die digitale Transformation, die Globalisierung und nicht zuletzt der allgemeine Wertewandel - all diese Veränderungstreiber sind wesentliche Faktoren, die für einen Wandel von Arbeitsformen und -welten maßgeblich verantwortlich sind. Diese Veränderungen bekommen auch die Mitarbeiter in einem Unternehmen deutlich zu spüren. Die sich quasi neu definierende Wettbewerbs- und Konkurrenzsituation verlangt in Unternehmen nach Veränderungen, was zahlreiche neue Herausforderungen mit sich bringt.

... weiter
 

2. Weiterentwicklung von Führungskräften - Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen

Veränderungsprojekte sind in der heutigen Zeit in der Unternehmenslandschaft allgegenwärtig. Wer wettbewerbs- und konkurrenzfähig bleiben und sich zukunftsorientiert aufstellen möchte, hat auch gar keine andere Wahl. Die avisierten Veränderungsprozesse sollen neue Potenziale freisetzen und die Chancen am Markt erhöhen. Change Management heißt hier das Zauberwort. Dabei handelt es sich um die Intention, dass die Mitarbeiter gezielt und subtil auf geplante oder aber
absehbare Veränderungen eingestellt werden bzw. sich selbst einstellen.

... weiter


3.  Zu guter Letzt

SPOT

... weiter


4.  Unsere Termine

Finanzkommunikation – Effektives Training für erfolgreiche Gespräche mit Kapitalgebern
Referent: Johannes Müller
Donnerstag, 17.August 2017, 09:00 – 17:00 Uhr, IHK Hannover

... weitere Termine im Überblick
 

Gerne stehen wir für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.
Bitte schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns unter 05223 13144 an.